IT WeiterbildungDas IT Umfeld unterliegt einem ständigen Wandel. Fast täglich sind neue Erkenntnisse, Forschungsergebnisse und Studien zu Themen aus dem IT-Bereich zu lesen. Da haben es IT Fachkräfte nicht leicht immer auf dem aktuellsten Stand zu sein. Einmal angeeignete Kenntnisse veralten und schnell ist der Anschluss an die neusten Entwicklungen verpasst.

Konzept APO IT

Das Konzept der arbeitsprozessorientierten Weiterbildung (APO) nimmt sich dieses Problem an und versucht den Mitarbeitern in der IT zu helfen ständig am Puls der Zeit zu bleiben. Um dies zu erreichen sollen die Fachkräfte bei der Ausübung ihrer täglichen Arbeit Neues erlernen und das um einiges schneller und einfacher als es in traditionellem Unterricht möglich ist. Das Prinzip Lernen im Beruf ist ein ganz wichtiger Bestandteil des APO. Dabei sollen in alltägliche Arbeitssituationen neue Erkenntnisse erlernt und direkt in die Arbeitsinhalte integrieren werden. Gerade im sich schnell verändernden IT-Umfeld ist es sehr wichtig Betriebsblindheit zu vermeiden und Neues zu lernen. Dazu bieten arbeitsprozessorientierte Weiterbildungen die optimale Voraussetzung und ermöglichen den Mitarbeitern von IT-Unternehmen immer einen aktuellen Wissenstand, sowie eine damit verbundene Personenzertifizierung.

Ziel APO IT

Das Hauptziel des Konzepts besteht darin eine Verbindung zwischen Praxis und Theorie herzustellen, um neue Inhalte einfacher und schneller zu vermitteln und ein intensiveres Behalten bzw. Merken dieser Inhalte zu ermöglichen. Das Lernen wird durch den Praxisbezug und das sofortige Anwenden auf aktuelle Arbeitsschwerpunkte um einiges erleichtert.

APO bietet auch älteren Mitarbeitern der IT Branche die Chance zum Beispiel aktuelle Studieninhalte jüngerer Kollegen zu verstehen. Mitarbeiter können so im gerade stattfindenden Arbeitsprozess durch das Vermitteln neuer Inhalte auf zukünftige Aufgaben vorbereite werden.

APO-IT stellt die erste Stufe des IT-Weiterbildungssystems dar und ist Teil der IT-Fortbildungsverordnung des Bundes. Zurzeit stehen 14 unterschiedliche Weiterbildungsprofile zur Verfügung, die in 5 Profilgruppen unterteilt sind. So können nicht nur IT Fachkräfte, sondern auch andere interessierte Personen, wie zum Beispiel Quereinsteiger, ihre Kenntnisse in den angebotenen Richtungen aufbauen, vertiefen und erweitern.

Das IT Weiterbildungssystem grafisch dargestellt: APO IT

4 Responses to Das APO IT Weiterbildungssystem

  1. informatikkaufmann sagt:

    Für die noch jungen Ausbildungsberufe bietet APO IT eine tolle Möglichkeit, nach dem Abschluss zum Informatikkaufmann oder IT-System-Kaufmann, ständig fortzubilden und einen höheren Ausbildungsgrad zu erreichen. Aber auch Quereinsteigern mit fundierten IT Kenntnisse finden hier einen sehr guten Einstieg um einen weiteren Berufsabschluss zu bekommen.

  2. azubi sagt:

    APO IT schafft es nicht richtig sich durchzusetzen obwohl es ein durchdachtes system ist.

  3. Bernd H. sagt:

    Höre zum ersten Mal von APO IT WEiterbildung. Hört sich doch eigentlich. gut an.

  4. Klaus Müller sagt:

    APO IT ist die beste möglichkeiten den IT Ausbildungsberufen Informatikkaufmann und IT System Kaufmann einen perfekt ergänzenden Abschluss anzufügen. Leider ist APO IT relativ unbekannt auch wenn es in Einzelfällen schon ein gutes Qualitätsmerkmal ist.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Set your Twitter account name in your settings to use the TwitterBar Section.